Sehenswürdigkeiten in Frankreich am Mittelmeer

  • Pêcheurs Port Argelès
  • Argeles Village
  • Port Argelès
  • Argeles Camping Marsouins Ciela Village
  • Port Argelès
  • Argeles Village
  • Pêcheurs Port Argelès
  • Argeles Village
  • Port Argelès
  • Argeles Camping Marsouins Ciela Village
  • Port Argelès
  • Argeles Village

Argèles-sur-Mer, berühmter Badeort im Departement Pyrénées-Orientales und historische Stadt zugleich, ist ein attraktives Reiseziel mit einem vielfältigen kulturellen und architektonischen Erbe. In der ehemaligen Festungsstadt, die strategisch an der Grenze zwischen dem Königreich Frankreich und dem Königreich Mallorca gelegen war, sind noch zahlreiche Zeugnisse der Vergangenheit erhalten, darunter die Überreste der ehemaligen Befestigungsmauern, eine Wehrkirche mit einem bemerkenswerten Glockenturm, der auch als Bergfried diente und zu den höchsten der Region zählt, oder auch der Tour de Massane, ein Wachturm auf dem Gebirgszug Serra de l’Albera. Der im 13. Jahrhundert in 800 Metern Höhe errichtete Turm war damals Teil eines Netzes an Wachtürmen, mit dem die Verteidigung des Königreichs Mallorca gewährleistet werden sollte. Wenn Sie nach Argèles kommen, sollten Sie auch dem Château de Valmy einen Besuch abstatten, das Ende des 19. Jahrhunderts im Belle-Epoque-Stil errichtet wurde. Die elegante Silhouette des Schlosses überragt den Stadtpark von Valmy – eine grüne Oase, in der jedes Jahr das berühmte Musikfestival Les Déferlantes stattfindet. Der botanische Rundgang ist nicht nur sehr informativ, sondern bietet auch die Gelegenheit, einen angenehmen Spaziergang mit der ganzen Familie zu unternehmen. Am Eingang des kostenlos zugänglichen Parks führt ein Weg in Richtung des Tour de Massane, wo Sie ein fantastischer Ausblick über die Côte Vermeille erwartet. Das vielfältige Erbe von Argèles können Sie auch im Rahmen anderer kleiner Wanderungen entdecken: Ein nur wenige Kilometer langer Rundweg führt beispielsweise am Dolmen Collets de Cotlliure sowie am Dolmen Cova de l’Alarb vorbei. Entlang des 1,6 km langen Küstenwegs werden Fotos zum Thema Meereswelt und Erhalt des Meeres ausgestellt, die anlässlich des Festivals Argelès Photos Nature entstanden sind. Ein weiterer Aspekt von Argèles-sur-Mer ist die katalanische Kultur, der ein eigenes Museum gewidmet ist: In der Casa de les Albères erhalten die Besucher interessante Informationen über die Traditionen und die Geschichte Kataloniens. Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen, die alljährlich oder nur einmalig stattfinden, kann das katalanische Kulturerbe der Stadt Argèles hautnah erlebt werden: Neben verschiedenen Karnevalsveranstaltungen und den Festen von Sant Joan werden auch Volksfeste geboten, bei denen Sie Vorführungen des Castell-Menschenturmbaus oder Sardana-Tänzen beiwohnen oder die Catalanes bewundern können, traditionelle Fischerboote, die für den Sardinen- und Sardellenfang genutzt wurden.